Ein Quantum Prost (Neujahr)

Die große Silvestergala!

Ladies and Gentleman,

die Tage sind gezählt…!
Das Jahr 2008 dreht uns langsam aber sicher für immer den Rücken zu.

Silvester:
Im schwäbischsprachigen Raum beginnt das neue Jahr oft mit Feuerwerk, Böllern oder Bleigießen. Oftmals verschenkt man Oxalis, im Volksmund auch Glücksklee genannt. Das Feuerwerk vertrieb früher „böse Geister“ und drückt heute auch Vorfreude und Wohlwollen auf das neue Jahr aus. Bei privaten Silvesterfeiern sind Bleigießen sowie das Öffnen einer Flasche Sekt zum Jahreswechsel weit verbreitet.

Aus diesem Grund, hat sich die Initiative „Mehr Action“ dazu entschlossen, am letzten Tage des gregorianischen Kalenders für Euch eine Silvestergala unter dem Motto

„Ein Quantum Prost (Neujahr)“

zu veranstalten.

Wir treffen uns daher – nachdem jeder zu Hause gegessen hat – ab 21.00 Uhr in der “galerie de la jeunesse” (Jugendraum) unter der Festhalle. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt, jedoch darf jeder gerne noch zusätzliche Leckereien mitbringen (z.B. Andi Maute´s Bowle)!!!

Um die Veranstaltung auch optisch etwas aufzuwerten, möchten wir Euch bitten, dass an diesem Abend ein Dresscode eingehalten wird (Abendkleidung). Wer also versifft kommt, bekommt keinen Einlass.

Da wir noch Leute benötigen, die beim Aufbauen und Dekorieren helfen, bitten wir Euch entweder bei Martin Rieger (Tel. 0160/6631490) oder Matthias Henne (Tel. 0172/ 1075725) kurz Bescheid zu geben. Das Aufräumen bewältigen wir dann am Neujahrstag ALLE ZUSAMMEN ab 13.00 Uhr.

Auf Euer kommen freuen sich

Martin Rieger & Matthias Henne

« Zurück zur Übersicht